Start Bitcoin Was ist Ethereum?

Was ist Ethereum?

Was ist Ethereum?

Was ist Ethereum? Ethereum ist ein System, das zuerst von Ethereum-Gründer Vitalik Buterin auf der Nordamerikanischen Bitcoin-Konferenz gefördert wurde.

Was ist Ethereum

Obwohl es im Allgemeinen als Sub-Münze angesehen wird, ist Ethereum im Wesentlichen ein innovatives System, das darauf abzielt, Blockchain-Technologie zu entwickeln und in mehr Bereichen eingesetzt zu werden.

Ethereum ist einfach ein Crypto-Betriebssystem, das die Ether (ETH) Kryptowährung als Stromquelle erhält.

Das Ziel ist es, neue Software durch dieses System auf dem Blockchain-System zu erstellen, mit dem es mit Bitcoin verbunden ist. Diese Freiheit, die Ethereum benutzern zur Verfügung gestellt hat, ermöglicht die Entfernung vieler Subcoins.

Vom Ethereum-System beabsichtigt, werden Informationen wie personenbezogene Daten von Dritten gespeichert und daran gehindert, sie für verschiedene Zwecke zu verwenden.

Heute werden fast alle Online-Transaktionen (Shopping, Banktransaktionen, unsere Nutzung von Social Media, unsere Internet-Geschichte, etc.) in Datenbänken aufgezeichnet. Die Frage, für welche Zwecke diese Informationen verwendet werden, ist völlig unbekannt.

Mit dem Ethereum-System sind diese Operationen völlig chaotisch und anonym auf vielen verschiedenen Geräten gespeichert. Dies macht den Zugriff auf diese Informationen unmöglich und macht ein ganzes Internet zu einer dezentralen Plattform.

Um Software zu produzieren, die in dieses dezentrale System aufgenommen wird, will Ehereum die Ether-Kryptowährung als Brennstoff in einem Aspekt verwenden.

Kann es Rival E-Bitcoin?

Ethereum ist derzeit die zweitgrößte Kryptowährung nach Bitcoin. Die Tatsache, dass sein Wert in kurzer Zeit gestiegen ist und innovativer ist als die Bitcoin-Blockchain, hat die Frage aufgeworfen, dass Ethereum ein Konkurrent von Bitcoin sein könnte. Aber Vitalik Buterin, der Kurier von Ethereum, sagt:

“Wenn wir Kryptowährungen und wertvolle Ressourcen in der Welt vergleichen und Bitcoin als GOLD und Litecoin als SILVER akzeptieren, dann ist es Ethereum PETROL. Denn die zugrunde liegende Technologie von Ethereum wird die Energiequelle im weltweiten Internetsystem sein.

Dasselbe gilt für die Ethereum-Technologie, so wie Öl in vielen Sektoren und Technologien der Welt verwendet wird. Deshalb nennen wir Ether ‘Krypto-Kraftstoff’. Die Energie, die die Ethereum-Plattform benötigt, wird mit Ether (ETH) versorgt.”

Wie Buterins Aussage nahelegt, hat Ethereum nicht die Absicht, mit Bitcoin zu konkurrieren. Wir sehen auch, dass das gesamte Ethereum-Gründungsteam zu den Blockchain- und Bitcoin-Entwicklern gehört, seit Bitcoin zum ersten Mal herauskam.

Was sind die Unterschiede zwischen Ethereum und Bitcoin?

• Während die Transaktionen, die Sie mit dem Bitcoin-System machen können, klar sind, können Sie neue Systeme und neue Subcoins mit sehr unterschiedlicher Software mit dem Ethereum-System produzieren.

• Das Ethereum-System ist ein innovativeres System als das Bitcoin-Blockchain-System.

• Während Bitcoin-Mining-Gewinne nach Ihrer Prozessorleistung, Ethereum-Mining-Bilanz wird unter den Herstellern beobachtet.

• Es dauert 10 Minuten, bis sich ein Block im Bitcoin-System bildet. Das Ethereum-System hat auch eine Blockzeit von 15 Sekunden, so dass die Genehmigungszeit viel kürzer ist.

Wie ethereum Mining zu machen?

Mining ist ein wichtiger Faktor für die Kontinuität und Sicherheit dieses Systems mit der gleichen Bitcoin-Logik.

Um Ethereum Mining von allen zu machen, wird die Systemanforderung mit einer Grafikkarte (GPU) und nicht mit speziellen Produktionsgeräten wie Bitcoin-Mining durchgeführt.

Die Erhöhung der Zahl der Bergleute führt dazu, dass die tagestäglichen Einnahmen im Ethereum-Bergbau sinken.

Wie man Ethereum produziert?

Obwohl Die Ethereumproduktion wie die gleiche Methode wie die Bitcoin-Produktion erscheinen mag, bietet die Ethereumproduktion aufgrund einiger kleiner Unterschiede einige Vorteile.

Für die Äthereumproduktion müssen Sie zuerst eine Ethereum-Wallet erstellen. Nach der Installation der erforderlichen Programme können Sie mit der Produktion beginnen. Sie können einzeln produzieren oder produzieren sowie in einem Pool. Im Pool zu sein wird Ihre Produktion erhöhen.

Sie benötigen keine High-Prozessor-Geräte für die Ethereum-Produktion. Die Produktion erfolgt über eine Grafikkarte (GPU).

Beziehung zwischen Ethereum und Lower Coins

Da das Ethereum-System eine Umgebung ist, die für die Erstellung vieler neuer Software zur Verfügung steht, ist es das System, in dem viele neue Münzen verarbeitet werden, die später entstehen.

In dem System, in dem die ersten Geldangebote namens ICO, genannt ICO, massiv gesammelt werden, bevor es veröffentlicht wurde, werden die Mittel mit Ether, dem Geldwert des Ethereum-Systems, gemacht. So fungiert das Ethereum-System als System, das es neuen Kryptowährungen ermöglicht, in Umlauf zu kommen.

Es gab zahlreiche Betrugsfälle in IOs, die von vielen als unzuverlässig angesehen werden.

Was ist Ethereum?