Start Bitcoin Jeff Bezos erinnert litecoin Gründer: Großer Verkauf an der Spitze

Jeff Bezos erinnert litecoin Gründer: Großer Verkauf an der Spitze

Jeff Bezos erinnert litecoin Gründer: Großer Verkauf an der Spitze

Jeff Bezos Amazon-Gründer und CEO Jeff Bezos verkaufte in nur zwei Tagen rund 1,8 Milliarden US-Dollar an Amazon-Aktien.

Jeff Bezos

Der milliardenschwere Gründer und CEO von Amazon, Jeff Bezos, soll am 31. Januar und 3. Februar Amazon-Aktien im Wert von 1,74 Milliarden US-Dollar verkauft haben, als die Aktien auf ihrem höchsten Niveau gehandelt wurden.

Es ist nicht bekannt, wofür Bezos die Aktien verkauft hat. Der Amazon-Gründer verkauft in der Regel Aktien im Wert von mindestens einer Milliarde Dollar pro Jahr.

2017 erzählte er Reportern auf einer Weltraumkonferenz, dass er jedes Jahr einen Amazon-Anteil von einer Milliarde US-Dollar abgenommen habe, um das Raumfahrtunternehmen Blue Origin zu finanzieren.

Bezos’ größter Verkauf aller Zeiten war im Juli und August 2019. Damals verkaufte Bezos für 2,8 Milliarden US-Dollar. Das Nettovermögen des Amazon-Gründers beträgt etwa 126 Milliarden Dollar.

Erinnert mich an Charlie Lee.

Bezos’ Entfernung einiger seiner Amazon-Aktien auf dem Gipfel erinnerte Kryptowährungs-Enthusiasten an Litecoin-Gründer Charlie Lee. Lee gab bekannt, dass litecoin seinen gesamten LTC am 20. Dezember 2017 entfernt hatte, als der Preis ein Rekordhoch erreichte.

Jeff Bezos gründete 1994 den E-Commerce-Koloss Amazon aus seiner Garage in Seattle. Er bleibt CEO und hält einen Anteil von fast 12%.

Im Juli 2019 ließ er sich nach 25 Jahren Ehe von seiner Frau MacKenzie scheiden und übertrug ihr ein Viertel seines Amazon-Anteils.

MacKenzie Bezos’ 4% Scheibe von Amazon macht jede der reichsten Frauen der Welt.
Im Jahr 2018 erzielte Amazon einen Umsatz von 230 Milliarden US-Dollar und einen Rekordgewinn von 10 Milliarden US-Dollar, nach 3 Milliarden US-Dollar im Vorjahr.

Im Februar kündigte Amazon an, die Pläne für ein zweites Hauptquartier in Long Island City, New York, zu streichen, nachdem lokale Gesetzgeber den Plan abgelehnt hatten.

Bezos besitzt die Washington Post und Blue Origin, ein Luft- und Raumfahrtunternehmen, das eine Rakete für den kommerziellen Einsatz entwickelt.

Jeff Bezos