Bitcoin Deutsche Banken konkurrieren um Bitcoin, Ethereum, XRP und andere

Deutsche Banken konkurrieren um Bitcoin, Ethereum, XRP und andere

Deutsche Banken konkurrieren um Bitcoin, Ethereum, XRP und andere

Deutsche Banken; Sie konkurrieren miteinander, um Verwahrdienste für Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und XRP bereitzustellen. Die Finanzaufsichtsbehörde des Landes, die BaFin, erhielt Anträge auf Aufbewahrung von Kryptowährungen von über 40 Unternehmen, darunter auch Banken.

Deutsche Banken

Einige Beamte der Bundesregierung haben bestätigt, dass mehrere Banken beantragt haben, digitale Speicher- / Schutzdienste für Vermögenswerte einzurichten.

Laut der Nachrichtenseite Handelsblatt; Die BaFin, die Finanzaufsichtsbehörde des Landes, erhielt von mehr als 40 Unternehmen, darunter auch Banken, Anträge auf Verwahrung von Kryptogeld.

Das aktualisierte deutsche Gesetz zur Bekämpfung der Geldwäsche ermöglicht es Banken und Finanzinstituten, Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und XRP sowie Aktien und Anleihen bereitzustellen.

Die Popularität digitaler Währungen hat in den letzten Jahren zugenommen. Mit einem Marktwert von 288,3 Milliarden US-Dollar werden Kryptowährungen immer wichtiger, und die BaFi trifft täglich neue Vorsichtsmaßnahmen gegen das Risiko von Anonymität, Geldwäsche und Ausbeutung der Branche durch Terroristen.

Die BaFin warnt Unternehmen, die Dienstleistungen zu diesem Thema erbringen möchten, auch davor, sich bei ihnen zu bewerben und eine Lizenz zu erhalten.

Nachdem die Europäische Union die 5. Verordnung zur Bekämpfung der Geldwäsche (AMLD5) erlassen hatte, haben die deutschen Behörden auch ihre eigenen Gesetze entsprechend ihren Prozessen zur Anerkennung von Kunden (KYC) und zur Bekämpfung der Geldwäsche (AML) neu organisiert. Dies brachte neue Anforderungen an die Kryptowährung und ihre verbundenen Unternehmen.

Der stellvertretende Frank Schäffler sprach mit dem Handelsblatt über das Thema und sagte:

„Der Markt wächst schneller als vom Finanzministerium prognostiziert. Das ist eigentlich sowohl gut als auch schlecht.

Wir verstehen aus der großen Anzahl von Anwendungen, die von Unternehmen erstellt wurden, dass Unternehmen sich jetzt an die Blockchain-Technologie anpassen möchten, und sie haben sie gestartet. Das alles bedeutet natürlich, dass neue Vorschriften in Kraft treten. “

Die BaFin nannte den November 2020 als Frist für die Aufbewahrung von Kryptowährungen oder damit verbundene Unternehmen, um neue Vorschriften einzuhalten

Source: Upvote

Neuesten Nachrichten

Was ist Forex Margin?

Was ist Forex Margin? Was ist Forex Margin: Dieser Artikel wird mehrere Fragen im Zusammenhang mit Margin-Handel im Forex-Markt behandeln,...

Was sind Bitcoin Wallets?

Was sind Bitcoin Wallets? Bitcoin Wallets: Heute gibt es eine ziemlich große Anzahl von verschiedenen Brieftaschen, aber meistens sind sie...

Was ist ein Pip auf dem Forex-Markt?

Was ist ein Pip auf dem Forex-Markt? Was ist ein Pip: Wenn Sie sich für Forex interessieren und analytische Materialien...

Was ist ein Forex-Swap?

Was ist ein Forex-Swap? Was ist ein Forex-Swap? Jeder Händler, der jemals eine Position über Nacht verlassen hat (und es...

Wie Take Profit Order im Forex-Handel zu verwenden?

Wie Take Profit Order im Forex-Handel zu verwenden? Wie Take Profit Order; Um der erfolgreichste im Forex-Handel zu werden, müssen...

Forex Trading Sessions: Wann besser zu handeln?

Forex Trading Sessions: Wann besser zu handeln? Forex Trading Sessions: Um ein erfolgreicher Trader zu werden, müssen Sie wissen, wann...

Muss lesen

Was ist Forex Margin?

Was ist Forex Margin? Was ist Forex Margin: Dieser Artikel...

Was sind Bitcoin Wallets?

Was sind Bitcoin Wallets? Bitcoin Wallets: Heute gibt es eine...

Das könnte dir auch gefallenVerbunden
Forex Bitcoin Nachrichten aus der Welt und Deutschland